Schloss Guntersdorf

Prachtvolle Weingärten, unangetastete Landschaft:
Dort, wo sich das Weinviertel von seiner schönsten Seite zeigt, befindet sich Schloss Guntersdorf. Zwischen der Bezirkshauptstadt Hollabrunn und der historischen Weinstadt Retz ist es an der alten Prager Reichsstraße, 55 km nordwestlich von Wien, gelegen.

Schloss Guntersdorf ist ein repräsentatives Renaissanceschloss. Dennoch finden sich historische Details aus mehreren Epochen – von der spätgotischen Torhalle bis hin zur barocken Steinbrücke. Toskanische Säulen und venezianische Rauchfänge deuten ebenso auf den vielfältigen kulturellen Einfluss hin, unter dem das Schloss erbaut wurde.